workshops

Workshops 2012!

21/22. April 2012 - "Modern Dance" mit  Carlos Jaramillo  

unser Verein bietet euch nach den Osterferien einen aufregenden Workshop mit dem Tänzer, Choreographen und Dozenten Carlos Jaramillo aus Hamburg/Kolumbien. Carlos Jaramillo ist seit 2001 Leiter der Carlos Jaramillo Dance School Hamburg und Gründer der seit 1981 existierende Tanzkompanie Triknia Dance Company.

Carlos sagt über seinen Tanzstil : „Die Wurzeln meines entwickelten, zeitgenössischen Tanzstils lassen sich aus meinem Hintergrund spanischer, indianischer und afro-karibischer Kultur herleiten. Zugleich besteht eine starke Verbindung zu traditionellen Modern Dance und Contemporary Dance Techniken sowie zum klassischen Ballett.“

Carlos sagt über seinen Unterricht : „Die Struktur meines Unterrichts ist auf einem System von Basisübungen aufgebaut, die ich gemäß dem Leistungsgrad der Studenten sowie dem Thema der Stunde (Sprünge, Drehungen, Kraft, etc.) variiere. Schnelle Richtungswechsel, Spiel mit verschiedenen Tempi und Variation von Dynamik und Rhythmus stellen eine Herausforderung für die Tänzer dar und kreieren einen speziellen Ausdruck. Ausgangspunkt meiner Choreographien ist die Arbeit mit verschiedenen Bildern, welche von den Tänzern auf der Bühne umgesetzt werden.“

Ausführliche Bildmaterial findet ihr hier.

Ich möchte alle Tänzerinnen dazu ermutigen an dem Workshop teilzunehmen. Es ist ein tolle Gelegenheit einen neuen Tanzstil kennen zu lernen oder Modern Dance Kenntnisse zu vertiefen, direkt hier zu Hause in Scheeßel! Der Workshop wird neben einem Trainingsabschnitt auch die Bearbeitung einer kleinen Choreographie beinhalten, die am Ende des Wochenendes den Eltern und Tanzinteressierten vorgeführt werden sollte. Für Vereinsmitglieder kostet das Tanzwochenende nur 10€. Für nicht Mitglieder 40€.

Gruppe 1 = 10 - 13 Jahren   Gruppe 2 = ab 14 Jahren

Gruppe 1    Samstag, den 21. April  von 13.30 - 15. 30 Uhr
Sonntag, den 22. April von 13.00 - 15.00 Uhr
Gruppe 2    Samstag, den 21. April  von 16.30 - 19.30 Uhr
Sonntag, den 22. April von 16.00 - 19.00 Uhr

Es wird eine begrenzte Teilnehmerzahl geben. First come, first serve!

Der Verein stellt Getränke (Wasser und Saft) während des Workshops zur Verfügung.



Anmeldung hier.

 

carlos